Sprungziele
Seiteninhalt
11.12.2019

Der Nikolaus im Haus

Wie jedes Jahr im Dezember erinnern sich die Kinder der GS Igensdorf gerne an den Nikolaus. An der Schule ist es zur Gewohnheit geworden, dass die Schüler nicht beschenkt werden, sondern dass sie kleine Geschenke für hilfsbedürftige Kinder am Nikolaustag mit in die Schule bringen.

In diesem Jahr fiel die gemeinsame Adventfeier aller Klassen genau auf den Nikolaustag. Und so kam es, dass der Nikolaus zur Feier in die Aula dazu erschien. Er freute sich sehr über die mitgebrachten Geschenke. Vielen Dank an die Kinder, die sich von lieb gewordenen Büchern und Spielen trennen, aber natürlich auch an den Nikolaus mit seinen Helferinnen. Organisiert wurde die Geschenkeaktion in diesem Jahr wieder von Frau Ulm-Grasser.

Zusammen mit dem Helferteam verteilte sie die Geschenke an folgende Organisationen: Kinderklinik Erlangen, Lebenshilfe Nürnberg, Lebenshilfe Forchheim, Caritas-Verband Erlangen, OGTS GS Igensdorf. Herzlichen Dank an die Eltern für die Unterstützung, an alle Kinder für ihre Gaben und natürlich auch an den Nikolaus!

Seite zurück Nach oben